leckeres

HoHoHo / Weihnachtliches aus meiner Küche

28/11/2012

Ich bin ja so aufgeregt! Gestern habe ich mein Paket losgeschickt und gleichzeitig kam heute das meiner Tauschpartnerin aus Berlin an. Post aus meiner Küche hat derart viel Spaß gemacht, dass sogar ich als bekennende Zimtverneinerin bei dem Motto „In der Weihnachtsschickerei“ pure Freude verspürt habe. Ich weiss nicht was schöner war: Das Warten auf das Päckchen aus Berlin oder aber die Zusammenstellung meines Päckchens, das wiederum in die Hauptstadt ging. Letzten Sonntag wurde gebacken, was das Zeugs hielt. Gleich drei Kekssorten standen auf dem Plan – keine Mürbeteig-Klassik-Session sondern von Mohn-Johannisbeer-Mix über Schoki-Krapfen bis hin zu Zitronenverbenen-Keksen blieb kein Nasch-Wunsch offen. Die Grundrezepte stammen allesamt aus der living at home – wurden aber an der ein oder anderen Stelle nochmal etwas verfeinert und vor allem um ein Vielfaches an weihnachtlicher Deko ergänzt.

 

Wenn die Freude in Berlin nur halb so groß war wie die des Vorbereitens und Verschickens und wenn auch ihr so wie ich durch PAMK erst so richtig in Fahrt gekommen seid und nicht genug von Plätzchen bekommen könnt, hier nochmal die Rezepte:

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Nadine I Dreierlei Liebelei 29/11/2012 at 10:54

    Das war ja wirklich ein zuckersüßes Päckchen ♥
    Liebe Grüße, Nadine

    • Reply mintlametta 29/11/2012 at 22:56

      oh das freut mich sehr! liebe grüße JULIA

  • Reply Steph 29/11/2012 at 20:18

    Wow, tolle Verpackung. Die Plätzchem mit Mohn hören sich furchtbar lecker an!

  • Reply mintlametta 29/11/2012 at 22:56

    ja das sind sie in der tat! viel spaß beim nachbacken 🙂

  • Reply Natalie im Holunderweg 05/12/2012 at 15:16

    Dier Verpackung ist echt toll – die Farben! Die Mohn-Johannisbeer-Kekse sind auf der Nachbackliste notiert 🙂
    Liebe Grüße
    Natalie

  • Reply Jennifer 05/12/2012 at 21:47

    Oh, über so ein schönes Paket würd'ich mich auch freuen…sieht toll aus!

  • Reply mintlametta 09/12/2012 at 11:14

    oh freude! vielen dank und wenn es der Zufall beim nächsten PAMK will, so wartet dann ein Päckchen vielleicht auf dich! liebe grüße JULIA

  • Reply 2bia 11/12/2012 at 19:17

    Und ich hab das Päckchen bekommen und kann nur sagen es hat furchtbar lecker geschmeckt und war in echt noch viel hübscher. Danke – für so viel Schönes bei meiner ersten PAMK-Aktion.

  • Leave a Reply

    *