mintes

mint montag # 102

14/08/2017

Die Basis eines jeden, und somit auch eines jeden schönen Wortes, ist die Aneinanderreihung von Buchstaben. Und wenn diese Buchstaben dann auch noch an sich außergewöhnlich schön daher kommen, ergeben sich neben Vokalen und Konsonanten im Falle von ‚artcanbreakyourheart’ zugleich außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände. Funktionale, handgefertigte Möbel. Formverschieden von A-Z erschafft der gelernte Tischler und studierte Innenarchitekt Sascha Grewe 26 Buchstaben, aus MDF, Kork oder Beton.

Buchstaben, auf denen man bequem Platz nehmen kann. Buchstaben, die als Regal im Raum ihre Verwendung finden. Und Buchstaben, die einen Tisch in ein Kommunikationsobjekt verwandeln. Erhältlich sind die Buchstaben in 250 satten Farben. Darunter natürlich auch mint. Und was für eines. Darauf ein ‚E’ wie ‚E’-infach haben wollen.

happy mint montag # 102!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sabine 16/08/2017 at 13:08

    So, so schön – Saschas E in mint. Herzlich, Sabine

  • Leave a Reply

    *