mintes

mint montag # 60

24/02/2014

Rucksäcke. Ich besaß mehrere. Nacheinander und zeitweise auch gleichzeitig. An zwei erinnere ich mich ganz besonders. Nummer Eins im Surferstyle. Aus Nylon. Mit Reisverschluss und Sonderfach vorne. Für Stifte und Co. Handys gab es noch lange nicht. Eine Blau-Lila-Türkis-Kombi. Meine Freundin A hatte den gleichen, allerdings pink-gelb-lastig. Er wurde bis zur Auflösung getragen. Irgendwann pellte sich das Innenfutter, die Wasserabweisung war aufgehoben, er war aufgetragen. Exemplar Zwei war aus Stoff. Drumherum wollendes Etwas, das sich irgendwann in einzelne Fäden auflöste, durch die man sich beim Hereingreifen wie durch ein Netz wühlen musste. Er hatte eine große Schnalle und vor den Bauch gesattelt rettete er mich vor allen potentiellen Langfingern in diversen Sommerurlauben, die Abstecher in südeuropäische Metropolen mit sich brachten. Irgendwann wurde auch dieser abgelöst. Rucksäcke waren out. Es folgten Ledertaschen mit Henkel. Innen bemalt, täglicher Begleiter zur Schule. Sackartige Beutel, aus denen der Tennisschläger lugte. Mappenartige flache Versionen für maximal einen Block, heutigen Laptoptaschen gleich. Und Armytaschen, quer über den Oberkörper getragen und die Docs an den Füßen unterstützend. Und dann brauchte ich plötzlich einen neuen. Aus praktischen Gründen, für eine Reise. Der Markt war nahezu tot. In Sportartikelfachgeschäften warteten sie in den Regalen auf neue Jugendliche – nicht auf mich. Ich fuhr ohne in den Urlaub. Doch das passiert mir nie wieder. Rucksäcke sind wieder da, und wie. Besonders hat es mir dabei dieses Exemplar angetan:

 mintlametta_rucksack_wp

Der Rucksack stammt von HÄNSKA. Die Form ist der Geometrie von Briefumschlägen nachempfunden. Praktisch, funktional und sich zurücknehmend zugleich. Kein aufdringliches Design. Für den Alltag in der Stadt ebenso wie für den Ausflug aufs Land geeignet. Die Produkte von HÄNSKA werden in Berlin handgefertigt hergestellt. Erhältlich in verschiedenen Farbkombinationen.  Einer davon mint. Mein absoluter Favorit und so läutet er absolut verdientermaßen den heutigen mint montag # 60 ein.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Lisa 24/02/2014 at 09:35

    Jetzt bin ich verliebt!

  • Reply Natalye 25/02/2014 at 10:46

    Super cute bag! I love how versatile it looks.

  • Leave a Reply

    *