schönes woanders

sommerzeit ist flohmarktzeit

02/05/2018

Sommerzeit ist (Freiluft-) Flohmarktzeit. Ich beneide Menschen, die über ein besonderes Gespür für einzigartige Fundstücke verfügen. Wie all die mehr oder weniger Prominenten, die in Wohnzeitschriften vorgestellt werden und die – nicht selten selbst erfolgreiche Architekten mit ebensolchen Gatten, drei bildhübsche Kinder um sich scharend und durchschnittlich zwei anscheinend nie haarende große Hunde bei sich wohnen habend – ihr Interior aus Mitbringseln von Reisen in entfernte Länder und eben wunderbaren Flohmarktschätze zusammenstellen. Gehe ich hingegen auf den Flohmarkt, hege ich den Wunsch gut erhaltenes günstiges Gebrauchtes für die Kinder zu erstehen und kehre schliesslich zurück mit Sachen, die ich weder brauche noch wusste, dass es sie überhaupt gibt. Eine Tortenplatte (ich esse maximal Blechkuchen), ein orangeweisser James Bond-Comic (großformatig und daher nicht längs ins Bücherregal passend) eine Keramikfliese mit froralem Print (zu schwer zum Aufhängen), zwei weisse Vasen (ohne Vitrine und eh immer nur eine ganz bestimmte für die wöchentlichen Schnittblumen nutzend – hallo Staubfänger!) – aber egal. Flohmarkt macht Spass. Bei schönem Wetter. Früh morgens wenn man denkt, noch wahre Schnäppchen ergattern zu können. Wenn die Verkäufer noch Lust auf einen herzlichen Plausch haben. Wenn danach warme Croissants fürs zweite Frühstück mitgebracht werden.

Nächstes Wochenende ist es wieder soweit. In Hamburg finden gleich zwei meiner absoluten Lieblingsflohmärkte statt:

Flohmarkt am TURMWEG // viele Stände, ein bunter Mix aus Chic und Alltäglich. Kindersachen. Liebhabersachen. Und mittendrin kulinarische Köstlichkeiten rund um die Freiwillige Feuerwehr.

5. Mai – 8 bis 16 Uhr – für weitere Infos siehe hier.

Langschläferflohmarkt am GRINDEL // buntes Treiben wie tagtäglich im Viertel. Man kennt sich. Die Kinder kennen sich. Normale Verkäufe. Normale Verkäufer.

6. Mai – 11 bis 16 Uhr – für weitere Infos siehe hier.

 

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply david widmer 17/05/2018 at 15:14

    Ich war letztes Weekend auf einem Flohmarkt und habe mein Sammelsurium verkauft. Auch solche Dinge die ich mal genau so wie du auf einem Flohmarkt gekauft habe und ich nicht genau wusste was ich am Ende des Tages damit soll. Macht nichts – ist doch schön so viele Dinge zu haben:) Liebe Grüsse aus der Schweiz Dave

  • Leave a Reply

    *

    %d Bloggern gefällt das: