Browsing Tag

inlovewith

  • woanders

    es gibt RICE(TERIA) baby!

    Nun ist sie offiziell eröffnet. Die RICETERIA Hamburg – eine außergewöhnliche Kombination aus Café und RICE-Geschäft. Ich war bereits zur Eröffnung vor Ort und könnte nun ausführlich berichten. Von den Farben. Rot, Orange, Gelb,…

    13/10/2017
  • schönes

    tageweise tagebuch

    Mit Tagebüchern ist das so eine Sache. Erstmals begegneten sie mir Ende der 1980er. Als Schullesestoff. Es waren die von Adrian Mole. Ich war fasziniert, doch hatte sein als intellektuell empfundenes Selbst inmitten des…

    01/09/2017
  • leckeres

    (sommer-) suppe / salat

    Saisonal unabhängig und doch wiederum besonders schmackhaft im Sommer. Als Snack, als Beilage, Vorspeise oder aber auch Hauptgericht: Die Suppe // Bei uns ein absolut traditionelles Familiengericht. Serviert für Gäste oder auch ohne Anlass…

    18/08/2017
  • schönes

    wahlweise Interior

    In knapp sieben Wochen sind Bundestagswahlen. Doch schon vorher wird gewählt. Der Best of Interior-Award. Und in diesem Fall steht meine Stimme schon fest. Hier bin ich nicht unparteiisch, sondern eindeutig Partei ergreifend.  Für…

    05/08/2017
  • schönes

    she’s got the look I mintlametta reloaded

    Alles neu. Logo. Design. Mintlametta goes WordPress. Während hier absoluter Stillstand herrschte, habe ich umso aktiver im Hintergrund an einem Neuauftritt gearbeitet. Mintlametta gibt es seit 2012. Das bisherige Design gab es von Anfang an…

    01/08/2017
  • schönes

    mensch mama

    Das erste Jahr mit Baby heißt auch bei mir: der erste Muttertag. Als Mutter. Und in meinem Fall auch als Tochter. Ja, Mama. Jahrzehntelang hast Du Dich dagegen gewährt. Ich durfte keine anlassbezogenen Bilder…

    10/05/2015
  • woanders

    ja, ich will I nein, ich habe nicht

    Als Kind wollte ich Karneval nie als Prinzessin gehen. Dann schon lieber als Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter. Anders verhielt es sich mit dem normalen ‚Verkleiden‘. Hier konnten die ausrangierten Kleider der Oma nicht opulent…

    30/04/2015
  • schönes

    7 tage 7 sachen I frühling

    Wunderschöne Tage waren das. Unternehmungstechnisch als auch wettertechnisch gesehen. Der Frühling ist nun vollends da, und mit ihm: 1 // Vorbei die Zeit der geschlossenen Eisdielen. Keine überwinternden Teppichauslagen mehr. Schlange stehen entlang der…

    24/04/2015
  • schönes

    7 tage, 7 sachen I heimat

    … die in diesem Fall als Momentaufnahmen die Heimat ausmachen. Ich war Zuhause. 7 Tage. Bei meinen Eltern. Und habe „mitgebracht“:   1 // Ein quadratisches Ensemble bis Mitte der 1980er. Ein antik anmutendes Untergestell mit…

    27/03/2015
  • schönes

    7 tage, 7 sachen I gemischtes

    … die den Alltag schöner machen! Manchmal sind es die kleinen Sachen und folgende haben mich in dieser Woche besonders erfreut: 1 I Frisch vom Markt und gleich eine (Augen-) Weide! Diese Zweige stachen…

    20/03/2015