Browsing Tag

mint

  • mintes

    mint montag # 106

    Ich besitze eine Handvoll Wäscheklammern. Relikte aus längst vergangenen Urlauben. Inselhopping mit dem Rucksack auf den Kykladen, Europareise mit dem Bulli quer durch Frankreich, Spanien, Portugal. Vorgefundene Leinen wurden behangen. Mit durch das Salzwasser…

    13/11/2017
  • mintes

    mint montag # 105

    Es gab eine Zeit, da waren wir verrückt nacheinander. Jetzt gerade gibt es eine Zeit, da machen wir uns eher gegenseitig verrückt. Um bei dem Begriff zu bleiben – die Prioritäten sind verrückt. Ein…

    09/10/2017
  • mintes

    mint montag # 104

    Ein Post über ‚post its‘. Ich mache es kurz. Ich verzettel mich gerne. Zumindest mit klassischen gelben quadratischen Blöcken oder aber der heutigen Form: Wie schön ist bitte die Vorstellung, den eigenen mal wieder…

    25/09/2017
  • mintes

    mint montag # 103

      Es ist mint. Es ist ein Kuvert. A4. Querformat. Mit goldenem Druckknopf. Bei mir nun die neue Herberge für alles nur mal kurz zwischendurch Niedergeschriebene und ebenso spontan aus Zeitschriften als Inspiration ausgerissenes…

    28/08/2017
  • mintes

    mint montag # 102

    Die Basis eines jeden, und somit auch eines jeden schönen Wortes, ist die Aneinanderreihung von Buchstaben. Und wenn diese Buchstaben dann auch noch an sich außergewöhnlich schön daher kommen, ergeben sich neben Vokalen und…

    14/08/2017
  • mintes

    mint montag # 101

    Was die heutigen Emmas, Mias und Lenis, waren damals die Erikas, Giselas und Helgas. Populäre deutsche weibliche Vornamen zu Beginn/Mitte des 20. Jahrhunderts. Sind Erstbenannte gewissermaßen erneut aktuell, tauchen Letztere in den Vornamens-Hitlisten der…

    07/08/2017
  • schönes

    she’s got the look I mintlametta reloaded

    Alles neu. Logo. Design. Mintlametta goes WordPress. Während hier absoluter Stillstand herrschte, habe ich umso aktiver im Hintergrund an einem Neuauftritt gearbeitet. Mintlametta gibt es seit 2012. Das bisherige Design gab es von Anfang an…

    01/08/2017
  • mintes

    mint is (the new) b(l)ack – I want my blogging back

    Die ich nicht ausschliesslich sein will, die ich aber in letzter Zeit zu sehr war.  Zwei Kinder in zwei Jahren. Die nach Bedarf (und dieser ist hier riesig) wickelnde und stillende. Stundenlang Kinderwagenschiebende. Wäscheberge waschende.…

    30/07/2017
  • mintes

    mint the map

    1994 war ich in Lloret del Mar. Ja, das gebe ich zu. Ohne jedoch seitdem nicht gleich hinten anzufügen: Nicht, das was ihr denkt. Der erste Urlaub ohne Eltern mit dem lokalen Anbieter für…

    01/03/2016
  • mintes

    alles andere als durchschnitt – SCHMIDT

    Die Tage werden länger. Es bleibt heller. Und dennoch sind Kerzen des Abends schön. Doch wohin und worein mit diesen. Nach wie vor hält derzeit mein ‚Adventskranz‘ her. Ohne Tanne und Zapfen belegt ist…

    20/02/2016