Browsing Tag

placestogo

  • woanders

    es gibt RICE(TERIA) baby!

    Nun ist sie offiziell eröffnet. Die RICETERIA Hamburg – eine außergewöhnliche Kombination aus Café und RICE-Geschäft. Ich war bereits zur Eröffnung vor Ort und könnte nun ausführlich berichten. Von den Farben. Rot, Orange, Gelb,…

    13/10/2017
  • woanders

    ostseeromanze

    Als ich einmal zwei Jahre nicht in Hamburg wohnte, beschwor ich sehnsüchtig dessen Nähe zum Meer. Dabei hatten wir es bis auf ganz wenige Ausnahmen in ganz vielen Jahren nie wirklich dorthin geschafft. Das…

    21/09/2017
  • woanders

    mallorca mit kindern oder keine halben sachen

    Das Leben ist zu anstrengend für halbe Sachen. Wir waren auf Mallorca. Zum dritten Mal hintereinander. Erneut in einem Fincahotel. Und erneut war es wunderschön. Eine Woche im selben Hotel des letzten Jahres. Altbekanntes neu…

    11/08/2017
  • leckeres

    don’t call it döner

    Freunde, die nach Hamburg reisen, wünschen Restauranttipps. Es folgt die übliche Listung. Vom (Frühstück im) Café Paris, über (den Mittagstisch in der) Juwelier Espressobar, bis hin zu meinen stetigen Favoriten für den Abend: Freischwimmer,…

    14/02/2016
  • woanders

    kurzer hand

    Früher gab es Karstadt. Und daneben viele kleine Fachgeschäfte. Für Hüte, Schirme, Kurzwaren. Dann kamen die Ketten. Magnete der Bahnhofstraßen. Die Sättigung ist erreicht. Die Innenstädte werden zurückerobert. Nicht an vorderster Front, aber mindestens…

    16/10/2015
  • woanders

    seetage

    Ein paar Tage an die See fahren. So oft vorgenommen und dann erneut verschoben. Doch diesmal waren wir da. Zu Dritt. 3-Generationen-Urlaub. Susanne + Julia + Emma Luise, Daalmann. An der Ostsee, wo das…

    11/09/2015
  • woanders

    babyfon statt ballermann

    Wir haben nicht auf der Terrasse des Es Baluard den Blick über Palma genossen. Wir sind nicht durch Santa Catalina geschlendert. Auch haben wir nicht im Ca Na Toneta gespeist. Wir waren am Mittwoch nicht auf…

    24/06/2015
  • schönes

    sommer, sonne, urlaub

      Ich mag keine Kreuzfahrten. Fähre fahren hingegen finde ich toll. Vielleicht weil mich dies immer wieder an außergewöhnliche Urlaube in der Kindheit zurückerinnert. Mit der Autofähre von Italien nach Griechenland. Jedes Jahr aufs Neue, VW-Bullis…

    03/06/2015
  • schönes

    danish design – werke mit stil

    Sommerferien in Hamburg. Die Stadt ist leer. Parkplätze endlich wieder vorhanden. Ähnlich wie über Silvester heißt für viele das Reiseziel Dänemark. Ich gehörte schon immer eher zur Südeuropa-Urlaubsfraktion, und doch hege auch ich eine Begeisterung…

    30/07/2014
  • woanders

    von fischen und palazzi

    Sommerzeit ist Urlaubszeit. Ich könnte schon wieder. Dabei war ich gerade erst. Dienstags gebucht, Samstags geflogen. 2 Wochen Sizilien. Und alles richtig gemacht. Verkürzte Vorfreude, dafür vor Ort um so mehr Entspannung. Die erste…

    29/06/2014