schönes

happy weekend

15/02/2014

happyweekend_mintlametta_off

Was wohl vorher auf der Wand zu sehen war? Bevor jemand diese übergestrichen hat. Eine Zeichnung, Worte, Feindsinniges? Warum wurde nicht die Deckfarbe der Wand genommen, sondern eine hellere? War es gar Absicht. Sollte dieser Leeraum entstehen? Warum hat ihn noch keiner ausgefüllt. Er schreit doch förmlich nach Beschriftung. Oder sehe das nur ich so? Wie auch immer. Ich fühlte mich aufgefordert. Zugleich sollten die Worte wohl gewählt sein. Variante 1 I ein schlichtes ‚hallo‘, Variante 2 I ein ‚I was off‘, denn das war ich die letzten Tage – passend dazu I Variante 3, ein ‚I am back‘ oder doch lieber I Variante 4 ‚ich war hier‘, wie früher auf öffentlichen-WC-Wänden und auch jetzt passend, denn ich war tatsächlich dort. Habe mich die letzten Tage schonen müssen, und bei jedem Gang um den Block kam ich an eben dieser Wand vorbei. Und nun habe ich mich entschieden. Nicht für I Variante 5 ‚bald wieder mehr (hier aufm Blog)‘, auch wenn das zutrifft, sondern für I Variante 6 – ein klassisches ‚HAPPY WEEKEND‘. Denn dieses wünsche ich Euch. Ich hoffe ihr geniesst es, wo, mit wem und womit auch immer. Und gleichzeitig hoffentlich bis spätestens übermorgen, wenn es dann endlich wieder auch hier ‚mint montag‘ (Variante # 59) heißt.  – eure julia

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*