Browsing Tag

placestogo

  • woanders

    mallorca mit kindern I mehr unterkunft geht nicht

    Spontan haben wir den Sommer noch einmal offiziell verabschiedet. Eine Woche lang. Auf Mallorca. Wenig Gepäck, viel (kurze) Vorfreude. Und dann haben wir sie gefunden. Die ultimative Unterkunft für Reisen mit (Klein-) Kindern. Für…

    16/10/2018
  • woanders

    hallo herbst = hello handmade

    Herbstzeit. Äpfel, Birnen, Kürbisse. Allesamt momentan massenweise zu bestaunen. Auf dem Markt, auf den Märkten. So auch auf einem Hofmarkt, den ich vor nicht allzu langer Zeit auf Fehmarn besucht habe. Neben ländlichen Köstlichkeiten…

    11/10/2018
  • schönes woanders

    sommerzeit ist flohmarktzeit

    Sommerzeit ist (Freiluft-) Flohmarktzeit. Ich beneide Menschen, die über ein besonderes Gespür für einzigartige Fundstücke verfügen. Wie all die mehr oder weniger Prominenten, die in Wohnzeitschriften vorgestellt werden und die – nicht selten selbst…

    02/05/2018
  • schönes

    französisch für anfänger

    Ich habe das große Latinum. Ich hätte Medizin studieren können. Ich war bislang häufiger in Pomeji als in Paris. Ich hatte nur zwei Jahre Französisch. Vertane Chance. Bonjour und Baguette. Für den pubertierenden Sommeraustausch-Schüler…

    07/02/2018
  • woanders

    es gibt RICE(TERIA) baby!

    WERBUNG // Nun ist sie offiziell eröffnet. Die RICETERIA Hamburg – eine außergewöhnliche Kombination aus Café und RICE-Geschäft. Ich war bereits zur Eröffnung vor Ort und könnte nun ausführlich berichten. Von den Farben. Rot,…

    13/10/2017
  • woanders

    ostseeromanze

    Als ich einmal zwei Jahre nicht in Hamburg wohnte, beschwor ich sehnsüchtig dessen Nähe zum Meer. Dabei hatten wir es bis auf ganz wenige Ausnahmen in ganz vielen Jahren nie wirklich dorthin geschafft. Das…

    21/09/2017
  • woanders

    mallorca mit kindern oder keine halben sachen

    Das Leben ist zu anstrengend für halbe Sachen. Wir waren auf Mallorca. Zum dritten Mal hintereinander. Erneut in einem Fincahotel. Und erneut war es wunderschön. Eine Woche im selben Hotel des letzten Jahres. Altbekanntes neu…

    11/08/2017
  • leckeres

    don’t call it döner

    Freunde, die nach Hamburg reisen, wünschen Restauranttipps. Es folgt die übliche Listung. Vom (Frühstück im) Café Paris, über (den Mittagstisch in der) Juwelier Espressobar, bis hin zu meinen stetigen Favoriten für den Abend: Freischwimmer,…

    14/02/2016
  • woanders

    kurzer hand

    Früher gab es Karstadt. Und daneben viele kleine Fachgeschäfte. Für Hüte, Schirme, Kurzwaren. Dann kamen die Ketten. Magnete der Bahnhofstraßen. Die Sättigung ist erreicht. Die Innenstädte werden zurückerobert. Nicht an vorderster Front, aber mindestens…

    16/10/2015